Isas Casa

Home

Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren

Me

Über...

Kochen

Ab hinter'n Herd!

Backen

Die Backstube

Desserts

Leckereien aller Art

Dips &

Dressings

hier entlang

Deko

Deko

Tipps A-Z

Tipps A - Z

Partner

*klick hier*
powered by
myblog.de

Schokoladen-Mousse


Zutaten (für 3 Personen):
2 Eiweiß
1 Prise Salz
2 EL Zucker
½ Becher Schlagsahne (100g)
100g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:
Eiweiß mit dem Salz eine halbe Minute auf mittlerer Stufe des Handrührgerätes schaumig schlagen. Einen EL Zucker hinzugeben, auf der höchsten Stufe zu steifem Schnee schlagen. Kühl stellen.
Die Schlagsahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen und ebenfalls kühl stellen.
Die Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Im kalten Wasserbad unter ständigem Rühren lauwarm abkühlen lassen. Die Kuvertüre muss noch flüssig, darf aber nicht mehr heiß sein.
Die lauwarme Kuvertüre vorsichtig mit dem Eischnee unterheben. Die Sahne unterheben. Die Mousse in eine Dessertschüssel füllen und mindestens 3 Stunden, am Besten über Nacht kühl stellen.
Zum Servieren mit einem nassen Esslöffel abstechen und auf Tellern anrichten. Pistazien drüber streuen.

Weiße Variante
Schokolade- Mousse lässt sich auch ganz in weiß zubereiten. Dafür wird weiße Kuvertüre verwendet. Geben Sie nur 1 El Zucker zum Eiweiß dazu und rühren Sie keinen Zucker unter die Schlagsahne, da weiße Kuvertüre süßer schmeckt als die dunkle.
powered by
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de