Isas Casa

Home

Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren

Me

Über...

Kochen

Ab hinter'n Herd!

Backen

Die Backstube

Desserts

Leckereien aller Art

Dips &

Dressings

hier entlang

Deko

Deko

Tipps A-Z

Tipps A - Z

Partner

*klick hier*
powered by
myblog.de

 

Cappuccino-Torte (für 12 Stücke)

 

Zutaten:

Teig

 

2

Eier (Größe M)
125gr
Zucker
180gr
Weizenmehl (Type 405)
1 TL
Backpulver
100ml
Milch
100gr
Zerlassene Butter
 

Füllung

 

4

Eigelbe
170gr
Zucker
500gr
Mascarpone
3 Blatt
Weiße Gelatine
100ml
Wasser
4 EL
Löslicher Kaffee
3 EL
Amaretto
300gr
Schalgsahne
 

Außerdem

 

Fett und Paniermehl

½ EL
Kakaopulver
½ EL
Puderzucker
 
Zubereitung:
  1. Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Springform (24cm ø ) ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  2. Für den Teig Eier und Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unterziehen. Nach und nach Milch zugießen, dann Butter. Vorsichtig mischen, in die Form füllen.
  3. Auf der unteren Schiene im Ofen (Gas 2, Umluft 150°C) etwa 35min backen. In der Form abkühlen lassen, stürzen und zweimal waagerecht durchschneiden.
  4. Für die Füllung Eigelbe und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig verrühren. Mascarpone unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  5. Die Gelatine 5min im Wasser einweichen. Dann zusammen mit Wasser und Kaffeepulver in einen Topf geben. Erwärmen, bis sich Gelatine und Kaffeepulver aufgelöst haben. Vom Herd nehmen, Likör unterrühren.
  6. Unteren Tortenboden in die Springform legen. Mit etwas Kaffeemischung beträufeln, dann mit einem Drittel der Creme bestreichen. Beim zweiten und dritten Boden Vorgang wiederholen.
  7. Kakao und Puderzucker darübersieben. Torte vor dem Servieren etwa eine Stunde ins Gefrierfach stellen.

Zutatentipp:

Mascarpone ist ein italienischer Frischkäse, die Sie mittlerweile auch bei uns in fast allen Supermärkten bekommen. Notfalls können Sie auch je 250gr Crème fraîche und Doppelrahm-Frischkäse cremig verrühren. An der Zubereitung ändert sich nichts.
 
Serviertipp:
Reichen Sie exotische Früchte, wie Mango, Kiwi oder Physalis, zur Torte. Sie sind Dekoration und geschmacklicher Kontrast zugleich.
 
Getränketipp:
Was passt zu dieser Torte besser als ein Cappuccino? Schnell und problemlos ist eine Tasse mit löslichem Cappuccino zubereitet.

powered by
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de